Herzlich willkommen!

 Herzlich willkommen bei der Musikkapelle Niederaudorf
Die Musikkapelle Niederaudorf ist eine bayerische Blaskapelle mit fünfzig aktiven Musikern.
Unser Heimatort Niederaudorf gehört zur Gemeinde Oberaudorf und liegt im bayerischen Inntal unmittelbar an der Grenze zu Österreich (Erl, Kufstein). Er wurde im Jahr 2010 als eines der schönsten Dörfer Deutschlands ausgezeichnet.
Auf unserer Webseite finden Sie neben Neuigkeiten rund um die Kapelle, unseren aktuellen TerminkalenderFotos und Videos von Anlässen, unsere Chronik, ein Portrait und vieles mehr.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und würden uns freuen Sie bei einem unserer Auftritte als Zuhörer begrüßen zu dürfen,
Ihre Musikkapelle Niederaudorf

Reisacher Klosterfest am 23. und 24. Juni 2017

Nachdem wir endlich wieder gutes Wetter beim letzten Klosterfest hatten,
hoffen wir auch für unsere zwei Termine im Juni auf Petrus Wettersegen

Reisacher Klosterfest

am

Freitag, 23. Juni, mit unserer Jugend „Los Krachos“ und
Samstag, 24. Juni mit der Musikkapelle Niederaudorf

Neben den bewährt guten Brotzeiten und Schmankerl vom Grill bieten auch die Großbergler Böllerschützen bayrische Spezialitäten an.
Zum Ausschank gelangt das Auerbräu Märzen. Als Attraktion gibt es heuer die neue überdachte Riesen-Bar.
Selbstverständlich darf auch der Kaffee- und Kuchenstand und frisches Schmalzgebäck nicht fehlen.
Zudem treten die aktiven Plattler und die Kindergruppe des Trachtenvereins „De Brünnstoana Niederaudorf“ und eine Goaßlschnalzer-Gruppe auf.

Ausweichtermine sind für alle Termine ist Freitag, 21. Juli und Samstag, 22. Juli.

Die Niederaudorfer Ortsvereine freuen sich auf Ihren Besuch bei hoffentlich wieder guter Witterung.

Silber für Simone Kurz

Jungmusiker-Leistungsabzeichen

Auf ihren Nachwuchs baut die Musikkapelle Niederaudorf. Sie fördert die Ausbildung die mit Leistungsprüfungen durch den Musikbund von Ober- und Niederbayern weitergeht. So konnte beim Josefikonzert der Musikkapelle Niederaudorf Martin Obermair namens des Musikbund-Bezirk Inn-Chiemgau Simone Kurz zur guten Jungmusikerleistungs-Prüfung gratulieren. Sie hat sich in ihrem Instrument Querflöte den Prüfungen unterzogen und zusammen mit gutem musiktheoretischem Wissen die Anforderungen für „Silber“ erfüllt.

Den Prüfungsanforderungen für „Bronze“ hatte sie schon vor Jahren unterzogen und nun ihr gewachsenes musikalisches Können mit weiterer Prüfung zu „Silber“ bestätigt. Sie lernte in der Musikschule Rosenheim, Zweigstelle Kiefersfelden, bei Christine Knerr und spielt auch schon im Schulorchester der Realschule Brannenburg.

Zum Erfolg gratulierten Simone Kurz Musikvorstand Martin Schweinsteiger und Kapellmeister Sebastian Kurz.

Das Musiker-Leistungsabzeichen in Silber des Musikbundes von Ober- und Niederbayern, Bezirk Inn-Chiemgau mit gutem Erfolg erwarb Simone Kurz (mi.).Dazu gratulierten v.l. Kapellmeister Sebastian Kurz und Musikvorstand Martin Schweinsteiger von der Musikkapelle Niederaudorf sowie vom Musikbund, Martin Obermair (re.)

 

Foto/Text: Alfons Lotter

Neue Baßtuba gesponsert

Präsent für Musikkapelle Niederaudorf

Ein Gönner hat der Musikkapelle Niederaudorf eine neue Baßtuba gesponsert. Das neue Instrument wurde der Bevölkerung beim Josefikonzert der Blaskapelle von Musikvorstand Martin Schweinsteiger vorgestellt.

Es wird von Johannes Hirnböck (Foto), der seit einem Jahr Mitglied der Kapelle ist, gespielt.

Tubist Johannes Hirnböck mit der gespendeten Tuba. Vielen Dank!

Tubist Johannes Hirnböck mit der gespendeten Tuba. Vielen Dank!

-al